Industrieabbrüche, Industrie-Demontage in der ganzen Deutschschweiz:


www.Ladenrueckbau-und-Abbrucharbeiten.ch








Der Rückbau einer Industrieanlage erfolgt meist bei Verkauf, Vermietung, Umnutzung oder Rücküberführung eines Objekts und ist ein komplexes Projekt.



Durch unsere langjährige Erfahrung in diesem Bereich haben wir das Know-How, alle notwendigen Massnahmen für ein Rückbau-Vorhaben zu planen und den sicherheitstechnischen und entsorgungstechnischen Vorgaben entsprechend Schritt für Schritt umzusetzen.


Dabei setzen wir verschiedene Verfahren ein, um z.B. folgende Objekte rückzubauen:


  • Lüftungsanlagen
  • Klimaanlagen
  • Elektoranlagen
  • Leitungen
  • Röhre
  • Aussenbauten
  • Produktionsstätte
  • Werkstätte
  • Förderbänder
  • Produktionshallen
  • Bürogebäuden
  • Lagerräumlichkeiten
  • Schornsteine
  • Grosskesselanlagen
  • Stahlkonstruktionen
  • Krankonstruktionen
  • Personenlifte
  • Lastenaufzüge
  • Hochofenanlagen
  • Produktionsanlagen



Wir führen alle Sanierungen gemäss den gültigen Technischen Regeln für Gefahrenstoffe durch und sind sachkundig im Arbeiten in kontaminierten Räumen.


Zudem arbeiten wir nach  EKAS / SUVA Richtlinien als Spezialist für den Umgang mit schwach gebundenem Asbest.


Unsere Mitarbeiter sind speziell für diese Sanierungen geschult und ausgerüstet.

Alle bei Sanierungsmassnahmen anfallenden schadstoffhaltigen Materialien werden fachgerecht durch uns entsorgt.